Henry Maske: Film-Flop nicht schlimm

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar

Henry Maske findet es nicht schlimm, dass ?Max Schmeling? beim Publikum nicht ankommt.

Der ehemalige Boxer spielt in der Biographie der Boxlegende die Hauptrolle und nimmt den Flop seines ersten Films sportlich. ?Ach was, der Film hat eine zweite und dritte Chance verdient. Auf DVD und im Fernsehen. Ich habe alles gegeben. Für mich war?s ein Herzensanliegen, das war ich meinem Freund Max Schmeling schuldig?, sagt Maske im Interview mit ?Bunte?.

Eine Karriere in Hollywood plant der 46-Jährige nicht. ?Ich kenne meine Grenzen?, gesteht er.

Bevor er die Rolle des 2005 verstorbenen Boxers annahm, musste er erst lange überleben, wie er im Interview mit ?thueringer-allgemeine.de? zugibt: ?So eine Rolle nimmt man natürlich nicht so spontan an wie eine Einladung zum Eis essen. Da gab es lange Überlegungen. Es mussten erst die Voraussetzungen geschaffen werden, etwa die, dass ich einen guten Schauspiel-Coach bekam.?

Am ersten Wochenende wollten nicht mehr als 10 000 Besucher ?Max Schmeling? sehen. Genaue Zuschauerzahlen nennt die Produktionsfirma Central Film aber nicht.

Kanye Wests Selbstmord-Gedanken

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar

Kanye West hatte an einem Punkt daran gedacht, seinem Leben selbst ein Ende zu bereiten.

Der Rapper (‘Stronger’), der in ein tiefes Loch fiel, als seine geliebte Mutter Dr. Donda West 2007 verstarb, gibt zu, in seinem Leben dunkle Zeiten durchgemacht zu haben, schwor sich aber, niemals wieder so tief zu sinken, da es so viele Menschen gibt, denen er helfen will. Er erklärt: “Es gab Zeiten, als ich Suizid in Erwägung zog. Ich werde mein Leben nicht noch einmal aufgeben. Es gibt so viele Menschen, die niemals die Chance haben werden, dass ihre Stimme erhört wird. Ich werde es für sie tun.”

Der 33-Jährige enthüllt auch, dass er keine Angst mehr davor habe, zu leben, da er seinen tiefsten Punkt bereits überwinden musste, als er drei weitere elterliche Figuren in seinem Leben kurz nach dem Tod seiner Mutter verlor und stärker als je zuvor aus diesem Tief zurückkehrte. Er fügt hinzu: “Alles wurde mir genommen. Ich bin sowas von überhaupt nicht. ängstlich. Es macht mir nichts aus.”

Der kontroverse Rapper nahm sich eine erweiterte Pause nach den MTV Video Music Awards im letzten Jahr, bei denen er die Bühne während der Dankesrede von Taylor Swift, die in der Kategorie Beste Video-Künstlerin ausgezeichnet worden war, stürmte und verkündete, Beyoncé Knowles hätte gewinnen sollen. Er gibt zu, die Pause habe ihm Gelegenheit gegeben, um seine verstorbene Mutter zu trauern.

Der amerikanischen Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres berichtet er: “Ich verließ Amerika. Ich hörte ganz damit auf, Musik zu machen. Es war das erste Mal seit dem Tod meiner Mutter, dass ich damit aufhörte, Musik zu machen.” Bis zu diesem Zeitpunkt habe er weder damit aufgehört, Musik zu machen, noch zugelassen, sich selbst der Trauer hinzugeben. “Es war Zeit, eine Pause zu nehmen und mich als Person und Schöpfer weiterzuentwickeln und mich mehr auf meine Gedanken und meine Ideen zu fokussieren und darauf, was ich der Welt geben wollte.”

In seinem Song ‘Power’ hatte er bereits auf die Selbstmordgedanken hingewiesen, die ihn geplagt hatten. Da heißt es: “Now this would be a beautiful death – I’m jumping out oft he window, I’m letting everything go” (etwa: “Nun, das wäre ein schöner Tod – ich springe aus dem Fenster, ich lasse alles los”).

Russell Brand: Hochzeit ohne Presse

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar

Russell Brand will seine Hochzeit nicht zum Medien-Event verkommen lassen.

Der britische Comedian verrät, dass er die Fotos von seiner Trauung mit US-Popstar Katy Perry nicht an die Presse verkaufen will und er und seine Zukünftige auch nicht vorhaben, einen Ehevertrag abzuschließen.

“Ich will, dass es bei unserer Hochzeit nur um unsere Liebe füreinander geht. Wir heiraten vor unseren Freunden und unserer Familie und halten es normal”, gibt der 35-jährige Witzbold zu der Zeremonie preis, die Gerüchten zufolge am kommenden Wochenende an einem geheimen Ort in Indien stattfinden soll. “Wir werden also weder Fotos verkaufen, noch einen Ehevertrag unterschreiben”, so Brand.

Weiter stellt er im Gespräch mit dem ‘New York Magazine’ fest: “Die Liebe zwischen zwei Menschen ist die spektakulärste und gleichzeitig gewöhnlichste Sache der Welt.”

Vor kurzem war berichtet worden, dass das Glamour-Pärchen seinen Hochzeitsgästen vorschreiben wird, welche Farbe sie an dem großen Tag tragen müssen. Ein Insider enthüllte dazu: “Die Hochzeit wird sich nach einem bestimmten Motto richten und die Gäste müssen alle dieselbe Farbe tragen. Das einzige Problem ist, dass noch niemand die Farbe weiß.”

sweet Bella-Lucia

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar
sweet Bella-Lucia
sweet Bella-Lucia
sweet Bella-Lucia
Showname: sweet Bella-Lucia
Nation: Germany
Alter: 24
Sternzeichen: Skorpion
Geschlecht: weiblich
Grösse: 1.67 m
Figur: sportlich
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: brünett/ sehr lang
Intimrasur: vollrasiert
Meine Neigungen: heterosexuell
Erotische Interessen: Fesselspiele, Intimschmuck, Natursekt, Oralsex, Outdoor, Sexspielzeug, Tattoos
   
Beschreibung: 
Kleine, versaute Chica, mit Vorliebe für geile Klamotten, zeigt dir hier, worauf sie stehtund gibt dir das, was du brauchst.Sende 5 Tage die Woche und lasse mir gerne zusehen beim Spielen.

Jake Gyllenhaal lobt Gwyneth Paltrow

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar

Jake Gyllenhaal ist wegen Gwyneth Paltrow ganz aus dem Häuschen.

Der Schauspieler lobte die Kollegin (‘Iron Man 2′) beim 17th Annual Women In Hollywood Tribute, einer jährlichen Gala des ‘ELLE’-Magazins im Hotel Vier Jahreszeiten in Beverly Hills, am Montag, 18. Oktober, und stellte sie eine Stufe höher als “Normalsterbliche”. Er bewundere die Leistungen seiner Freundin, mit der er 2005 ‘Der Beweis – Liebe zwischen Genie und Wahnsinn’ gedreht hatte, auch wenn ihr Erfolg ihn häufig einschüchtere.

Er sagte: “Im Endeffekt ist sie nicht eine Normalsterbliche wie wir anderen. Sie zeigt Köpfchen, wenn es ums Internet geht, ist ein preisgekrönter Lifestyle-Guru und lässt uns alle faul aussehen. Sie findet nicht einfach einen netten Typen, mit dem sie alt werden will – sie heiratet einen Rockstar und domestiziert ihn. Sie kocht nicht einfach – sie geht nach Spanien mit Mario Batali und dann domestiziert sie ihn! Sie ist nicht nur ein Lifestyle-Guru, sondern erfindet eine ganz neue Fitness-Bewegung und dann überzeugt sie mich, es auch auszuprobieren und ich tue es und bin, aus diesem Grund, ebenfalls domestiziert worden. wie ich da in Spandex mir den A**** abschwitze, was ganz schön peinlich und demütigend ist.” Die 38-jährige Schauspielerin, die die beiden Kinder Tochter Apple (6) und Sohn Moses (4) mit ihrem Ehemann, dem Coldplay-Frontmann Chris Martin, hat, erwiderte später das Kompliment und rühmte Gyllenhaal dafür, solch ein guter Freund zu sein.

Als sie ihre Auszeichnung entgegennahm, sagte sie: “Jake ist hinreißend und wahnsinnig komisch und als wir gemeinsam an ‘Der Beweis – Liebe zwischen Genie und Wahnsinn’ arbeiteten, war ich schwanger und ein verdammter, von Hormonen gebeutelter Albtraum, aber wir schafften es, trotz allem Freunde zu bleiben.”

Paltrow, deren Eltern der verstorbene TV-Regisseur Bruce Paltrow und die Schauspielerin Blythe Danner sind, adressierte auch ihre Familie in ihrer Dankesrede und betonte, welch wichtige Rolle sie in ihrem Leben spiele. Sie fügte hinzu: “Ich bekam meine Kinder und alles veränderte sich so sehr für mich, deshalb fühle ich mich geehrt, dass sie mich ehren, denn ich komme mir vor, als hätte ich den Fokus so sehr geändert. Ich habe diesen wirklich großartigen Kerl und diese beiden großartigen Kinder und ich fühle mich, als sei das alles ein Prozess gewesen, der mich dahin brachte, wo ich nun bin. Ich bin eine Frau in Hollywood und eine Mutter in Hollywood und ich kam von einer Frau in Hollywood, meiner Mutter Blythe. Ich denke, sie hat es großartig gemacht, wie sie mir beibrachte, eine Frau in Hollywood zu sein, mir gute Werte vermittelte, und ich hoffe, dass ich das auch an meine Kinder weitergeben kann.”

Neben Paltrow wurden auch Jodie Foster, Diane Keaton, Kate Hudson, Sofia Coppola, Hilary Swank, Kerry Washington, Diane Kruger und Jessica Chastain für ihre Verdienste im Filmbusiness geehrt.

milena40

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar
milena40
milena40
milena40
Showname: milena40
Nation: Czech Republic
Alter: 41
Sternzeichen: Fische
Geschlecht: weiblich
Grösse: 1.68 m
Figur: normal
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: brünett/ kurz
Intimrasur: nicht rasiert
Meine Neigungen: heterosexuell
Erotische Interessen: Dominant, Intimschmuck, Piercing, Swinger
   
Beschreibung: 
Ich zeige mich in Lackuniform, ich mag wilden Sex, und gerne mag ich f*cken. Ich mag Lackkleidung und Stiefel, und wenn ich komme, dann spr*tze ich, oh jaaa… geil!

Violeta

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar
Violeta
Violeta
Violeta
Showname: Violeta
Nation: Ukraine
Alter: 20
Sternzeichen: Zwilling
Geschlecht: weiblich
Grösse: 1.65 m
Figur: normal
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: brünett/ lang
Intimrasur: vollrasiert
Meine Neigungen: heterosexuell
Erotische Interessen: Anal-Sex, Exhibitionismus, Gruppensex, Orgien, Outdoor, Pornographie, Rollenspiele, Swinger, Voyeurismus
   
Beschreibung: 
Ich helfe dir, deine Zeit lustig und angenehm zu verbringen. Sollten wir das Leben nicht genießen? Komm doch einfach in meinen Chat, und lass es uns gemeinsam genießen.

MARILENA

20. Oktober 2010 | 2 Kommentare
MARILENA
MARILENA
MARILENA
Showname: MARILENA
Nation: Germany
Alter: 26
Sternzeichen: Steinbock
Geschlecht: weiblich
Grösse: 1.65 m
Figur: sportlich
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: blond/ sehr lang
Intimrasur: vollrasiert
Meine Neigungen: bisexuell
Erotische Interessen: Anal-Sex, Devot, Exhibitionismus, Natursekt, Oralsex, Sexspielzeug, Wachs-Spiele
   
Beschreibung: 
Hallo, schön das du den Weg zu mir gefunden hast :-)! Was magst du mit mir gemeinsam anstellen? Lass mich der tabulose Engel sein, der dir deine Wünsche erfüllt. Ich würde mich freuen, dich bei mir begrüßen zu dürfen :-)!

Bea

20. Oktober 2010 | Schreibe einen Kommentar
Bea
Bea
Bea
Showname: Bea
Nation: Germany
Alter: 52
Sternzeichen: Fische
Geschlecht: weiblich
Grösse: 1.64 m
Figur: normal
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond/ kurz
Intimrasur: vollrasiert
Meine Neigungen: heterosexuell
Erotische Interessen: Dominant, Exhibitionismus, Gruppensex, Oralsex, Sexspielzeug, Swinger, Voyeurismus, Wachs-Spiele
   
Beschreibung: 
Vollbusige, zeigefreudige Powerfrau verwöhnt dich gerne mit Tittenf*ck. Ich liebe blasen und geleckt zu werden. Stehe auf Dessous und mag ab und zu gerne einen Dreier.

Herrin Jaqueline

20. Oktober 2010 | 1 Kommentar
Herrin Jaqueline
Herrin Jaqueline
Herrin Jaqueline
Showname: Herrin Jaqueline
Nation: Germany
Alter: 28
Sternzeichen: Stier
Geschlecht: weiblich
Grösse: 1.70 m
Figur: schlank
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun/ lang
Intimrasur: vollrasiert
Meine Neigungen: bisexuell
Erotische Interessen: Dominant, Fetisch, Gangbang, Intimschmuck, Lack und Leder, Natursekt, Rollenspiele, SM-Sex, Swinger, Live-Dates
   
Beschreibung: 
Hallo, ich bin die Herrin Jaqueline.Ich suche hier einen gehorsamen Sklaven, oder Fetischisten, sei es Nylons, DWT, TV, Hauptsache die werden devot sein. Hättest du Interesse daran, dich mal in die Hände einer Herrin zu geben? Dann melde dich, Sklave!
Seite 1 von 1171234...Letzte »